Allgemein

Auf zwei Rädern in den Frühling: neues aus der Radsportabteilung 2024

Liebe Radsportbegeisterte: Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm die perfekte Zeit wieder aufs Fahrrad zu steigen, die Natur zu genießen und etwas für die Gesundheit und Fitness zu tun.
Am Sonntag 14. April findet die Saisoneröffnungsfahrt der  Radsportler statt. Hierzu ist Jeder/Jede eingeladen, der Spaß am Radfahren hat. Treffpunkt ist um 09:30 am Sportplatz vor Restaurant Ammos. Wir fahren in 2-3 verschieden starken Gruppen eine Rundfahrt mit Rennrad/Tourenrad durch die nähere Umgebung. Geplant sind ca. 40 km gemütlich für die kurze, ca. 65 km für die mittlere und ca. 90 km sportlich für die lange Runde. Die lange und die mittlere Runde sind für Rennräder ausgelegt, die kurze Runde kann auch mit Tourenrad gefahren werden. Wir freuen uns über bisher unbekannte Gesichter.

Ab Sonntag 14.04.2024 gelten wieder unsere Sommertrainingszeiten

Wir fahren am Sonntag 9:30 Uhr (bis 7.4. 10:30) und Freitag 14:30 Uhr (nach Absprache). Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz in Höhenkirchen vor dem Sportplatzrestaurant (Griechisches Restaurant Ammos). 

Die Ausfahrten werden mit Rennrädern in der Gruppe gefahren. Dauer ca. 2 Stunden, Sonntag ca. 3 Stunden.  Gastfahrer sind immer herzlich willkommen. Es besteht Helmpflicht.

Sonntags gibt es auch immer eine „Cappucino Gruppe“  mit maximal 25er Schnitt und maximal 60km Länge für Jedermann/frau.

Wer Interesse an gemeinsamen MTB-Touren hat, wendet sich bitte an Marc Schindler unter Tel: 806046 oder sieht nach unter www.radratz.de

Der nächste Stammtisch der Radler und Läufer ist am Donnerstag 18.4.24 20:00 Uhr im Restaurant Ammos Höhenkirchen am Sportplatz. Natürlich sind auch Vereinsfremde immer willkommen. Einfach vorbeischauen.

Wer Interesse hat bei uns mitzufahren – auch wenn er/sie kein Vereinsmitglied ist – ist herzlich eingeladen. 

Weitere Informationen auch auf unserer  Homepage www.radratz.de und für Laufbegeisterte unter www.laufen-hoehenkirchen.de .

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.